Mit der Wachaubahn zum Wacher Weinfrühling

Am 4. und 5. Mai findet der bereits traditionelle Wachauer Weinfrühling statt. Die Wachaubahn ist auch 2019 als regionaler Partner mit an Bord. „Der Weinfrühling lockt Jahr für Jahr Besucherinnen und Besucher aus nah und fern in das Weltkulturerbe Wachau. [Weiterlesen…]

Neu-Eröffnung – Yamamoto im Landhaus Ruckerlberg mit neuen Betreibern & dualer Küchenlinie

Das Grazer Traditionsgasthaus Landhaus-Ruckerlberg eröffnet unter neuen Betreibern und neuem Namen: Ab sofort wird es im “Yamamoto im Landhaus Ruckerlberg” eine duale Küchenlinie geben.

Yamamoto im Landhaus Ruckerlberg

Einerseits bleiben die beliebten, steirischen Schmankerln wie Brettljausen, Frittatensuppe, Rindsgulasch oder Wienerschnitzel Fixstarter auf der Karte, andererseits begeistert man mit authentischen, japanischen Speisen wie Sushi, Sashimi oder Ramen. [Weiterlesen…]

Urlaub am Bauernhof in der Steiermark

Die Steiermark, auch die Grüne Mark Österreichs genannt, steht für Brauchtum, Traditionen und gesunde Eigenprodukte. Diese Attribute spielen auch im Tourismus eine große Rolle, locken die Berge, Täler und Thermalquellen doch eine große Anzahl an Urlauber ins Land.Und so präsentiert sich der Urlaub am Bauernhof als die ideale Unterkunftsart, um in die Welt der Steiermark und seiner Bevölkerung ganz einzutauchen. [Weiterlesen…]

Familienurlaub in Kärnten – Ideale Entspannung für alle

Kärnten ist ein ideales Urlaubsziel für Familien mit großen und kleinen Kindern. Im Sommer ziehen die verschiedenen Seen (Wörthersee, Millstätter See, Ossiacher See, Weißensee, Faaker See, Klopeiner See und Pressegger See) die Wasserliebhaber an.

Zahlreiche Campingplätze, aber auch Pensionen, Gasthöfe, Hotels und Familienhotels aller Kategorien bieten für jede Vorliebe und jeden Geldbeutel Urlaubsmöglichkeiten. Jedoch üben nicht nur die Seen, sondern auch die Berge eine hohe Anziehungskraft auf den Kärntenurlauber aus. Berge und Almen sind hervorragende Erholungsgebiete, die hier oft auf dem Bauernhof genossen werden können. Die Nationalparks Hohe Tauern und Nockberge sind geschützte Bereiche für den sanften Tourismus. [Weiterlesen…]

Österreich per Fahrrad erkunden – von Passau nach Linz

Radtouren zählen im Sommer zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Österreich. Nicht nur Urlauber, sondern immer mehr Menschen aus dem eigenen Land bewegen sich gerne auf dem Rad durch die Natur und lernen dabei neue Seiten ihrer Umgebung kennen. [Weiterlesen…]

Hotels und Unterkünfte in Linz

©tm-md / flickr.com

©tm-md / flickr.com

Linz, die Hauptstadt von Oberösterreich, ist die drittgrößte Stadt der Alpenrepublik und mit etwa 190.000 Einwohner ein bedeutendes Zentrum für Kultur und Bildung dieses Landes.
Bedeutende Kultureinrichtungen wie Museen, Theater und Kinos sowie verschiedene Sehenswürdigkeiten erklären die wachsende Attraktivität dieser Stadt. (Bildquellenangabe: tm-md / flickr.com) [Weiterlesen…]

Sehenswürdigkeiten in Linz

©Giorgio Tomassetti / flickr.com

©Giorgio Tomassetti / flickr.com

In Linz, der Hauptstadt Oberösterreichs, findet man sehr viele Sehenswürdigkeiten. Bei einer Stadtführung oder einem Stadtspaziergang sieht man diese auf einen Blick und kann sich von deren Geschichte und Kultur verzaubern lassen. (Bildquellenangabe: Giorgio Tomassetti / flickr.com) [Weiterlesen…]

Linz erleben und genießen – Rückblick auf das Hotel „Drei Mohren“

©tm-md / flickr.com

©tm-md / flickr.com

(Bildquellenangabe: tm-md / flickr.com)

Historische Daten

Bereits im Jahre 1595 eröffnete das Hotel, das damals noch den Namen „Zur Güldenen Änte“ trug. Im Jahre 1771 wurde es in „Zu den drey Mohren“ umbenannt. Viele Generationen lang führte die Familie Loidl das Hotel, bis Rudolf Loidl in Pension ging und keinen Nachfolger für die Weiterführung des Hauses fand. 415 Jahre bestand das traditionsreiche Hotel und konnte immer wieder weitervererbt werden. [Weiterlesen…]

Ausflüge um Linz

Blick auf Linz ©tm-md / flickr.com

Blick auf Linz ©tm-md / flickr.com

Ausflüge gibt es in und um Linz sehr viele verschiedene, die man entweder im Hotel oder über eine Agentur buchen kann.
Es gibt fünf UNESCO-Stätten, die von Linz aus, bequem bei einem Tagesausflug erreichbar sind. (Bildquellenangabe: tm-md / flickr.com) [Weiterlesen…]

Städtereisen in Österreich – Wohin sollte man reisen?

Österreich mag zwar eher durch den Wintertourismus bekannt sein, es sollte jedoch in keinem Falle vernachlässigt werden, dass sich hier auch einige interessante Städte vorfinden, die zu besuchen wären. So kann getrost im Westen angefangen werden.

Hierbei finden sich Bregenz, Dornbirn sowie Innsbruck vor. Erfolgt eine Weiterreise in Richtung Osten, so können Salzburg, Klagenfurt sowie Graz besucht werden. Ganz im Osten gelegen, scheint vor allem Wien sehr interessant. So ergeben sich jedoch für die unterschiedlichen Jahreszeiten unterschiedliche Ziele, die ansprechend erscheinen. [Weiterlesen…]